Harald Gruber

  • haraldgruber_stifterComundialis-Stifter und geschäftsführender Vorstand (seit 2003)
  • Jahrgang 1960 und bekennender Württemberger nicht nur beim Rotwein
  • Bereits seit den frühen 1980er Jahren ehrenamtlich engagiert in den Bereichen Weltfrieden, Völkerverständigung, Globale Gerechtigkeit, Umwelt- und Naturschutz sowie gesellschaftliche Teilhabe sozial Benachteiligter.
  • gelernter Tageszeitungsredakteur mit großer Liebe zu den Themen der kleinen Leute
  • von 1994 bis 1999 erster Pressesprecher von TransFair e.V., (heute FairTrade Deutschland)
  • 1999 bis 2007 freiberuflicher PR- und Kommunikationsberater und Wirtschaftsautor für internationale Organisationen ebenso wie für Finanzdienstleiter und weltweit tätige Konzerne
  • heute Chefredakteur beim Kölner Redaktions- und Medienbüro Satzbaustein GmbH sowie Freier Journalist mit den Themenschwerpunkten Wirtschaft, Finanzen und Bauen/Wohnen/Wohlbefinden.
  • Träger diverser Journalistenpreise, u.a. Konrad Adenauer Stiftung, Deutsche Welthungerhilfe sowie zwei mal vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung aus der Hand des damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker
  • diverse Auszeichnungen für hervorragende redaktionelle Qualität bei Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichten von global aufgestellten Finanzdienstleistern und börsennotierten bzw. international tätigen Industrie-Unternehmen, darunter mehrere Platinum, Gold und Silver AWARDs der League of American Communication Professionals (LACP)
  • Seit 2013 zertifizierter Stiftungsmanager und Stiftungsberater (EBS)

Seit 1989 verheiratet mit Dr. Ilse Preiss, Comundialis-Mitstifterin