Wohl dem, der nicht von der Hand in den Mund leben muss, sondern die Möglichkeit hat, auch etwas Geld auf die Hohe Kante zu legen. Noch besser dran ist, wer beim Thema Geldanlage strategisch langfristig denken kann. Am allerbesten, wer finanziell die Möglichkeit hat, dabei quasi als „soziale Rendite“ auch noch das Gemeinwohl mit ins Kalkül zu zehen.

Über Geld spricht man nicht – oder vielleicht doch?

Die beiden Comundialis-Gründer Dr. Ilse Preiss und Harald Gruber sind Wirtschaftsjournalisten mit jahrzehntelanger Berufserfahrung und immer wieder wechselnden Perspetiven. Sie wissen also bestens, wie in Unternehmen die Uhren ticken. Und auch auf dem Börsenparkett bringt sie so schnell nichts und niemand ins Straucheln. Den Entscheidern in Wirtschaft und Politik treten sie in ihrer täglichen Arbeit auf Augenhöhe gegenüber – respektvoll, wenn es echte Leistungen zu würdigen gilt, kritisch und hartnäckig, wenn unangenehme Wahrheiten verschleiert werden sollen.

Kein Wunder also, wenn auch die Comundialis-Stiftung mit einer gewissen Portion Selbstbewusstsein das eine oder andere wirtschaftsnahe Thema beackert. Eines unserer erklärten Lieblingsfelder ist dabei das Thema Geldanlage / private Finanzen. Denn hier sehen wir (auch!) aus ethisch-moralischer Sicht einen ganz besonders großen Aufklärungs- und Handlungsbedarf.

“Über Geld spricht man nicht” heißt ein bekanntes Sprichwort. “Geld regiert die Welt” ein anderes. Wenn dem so ist, dann wird es höchste Zeit, dass wir alle damit anfangen, beides grundsätzlich in Frage zu stellen.

Gemeinsame Suche nach neuen Wegen fairantwortlicher Geldanlage

Zusammen mit interessierten Privatanlegern und institutionellen Investoren möchten wir uns auf die Suche nach neuen Wegen einer fairantwortlichen Geldanlage machen. Dass wir dabei nicht auf die so genannten Öko- oder Ethik-Fonds zurückgreifen wollen, die derzeit den Markt überschwemmen, mag uns die wildwuchernde Branche bitte verzeihen.

Denn wir wollen weder alten Wein in neuen Schläuchen, noch wollen wir unser Geld anoym irgendwelchen vermeintlichen “Profis” anvertrauen, die uns erzählen, in die Zukunft zu blicken und die Gesetze der Märkte mit geheimwissenschaftlichen Strategien aushebeln zu können.

Sie möchten mehr dazu wissen? Dann nutzen Sie unser

Kontakformular!